Die Wanderbar

Ankommen – Entspannen – Freiheit

Ein gepflegtes Bier, eine Flasche feiner Wein. An der Wanderbar kann man den Tag am Berg gemütlich ausklingen lassen. Manchmal ergibt sich Partystimmung, ein andermal holt jemand die Gitarre von der Wand. An schönen Sommerabenden ist es draußen wanderbar.

An der Wanderbar triffst du interessante Menschen. Manchmal zufällig, manchmal laden wir sie ein zu einem „Gipfeltreffen“.

Alwins Stammtisch

Wir pflegen die Tradition unserer Vorfahren: „zämrucka“. Das Interessante an einem Stammtisch: Auch wenn er voll ist, hat immer noch Einer Platz. Oder Eine.

Das Prinzip eines Stammtischs ist nicht, dass man eingeladen wird, sich dazuzusetzen. Nein, denn es ist ja klar, dass man das täte, wenn man wollte. Also – bitte beachten: Eintreten und Platz nehmen. Unaufgefordert. Durch’s Reden kommen die Leute zusammen, sagt man bei uns.

Alwins Stammtisch hat aber auch Nischen und Ecken, in denen man ungestört nur mit seiner Familie oder seinen Freunden sitzen kann. Und das den ganzen Tag über. Zum Plaudern, Spielen, Kaffee trinken. Alwins Stammtisch ist euer erweitertes Wohnzimmer. Hier gibt es Selbstbedienung, ganz nach dem Berghaus-Motto: Jeder fühlt sich zuhause, nimmt sich was er mag und bezahlt auch nur das.

Eine Tasse Kaffee und Kuchen

Gipfeltreffen

Wir laden Menschen ins Berghaus ein, die Interessantes zu erzählen haben. Skiguides, Weinexperten, Mitglieder der Bergrettung, Kräuterhexen, den Bergbauer, die Ernährungsexpertin, den Bergführer, einen Haubenkoch. Gipfeltreffen sind immer Anlässe Dinge zu erfahren, die man in keinem Reiseführer findet. Und nach kurzen Vorträgen ergeben sich immer noch spannende Gespräche.

Plauderstube

Warum nicht zwischen den Saunagängen eine Runde Skat spielen? Oder die Erlebnisse des Tages zum Besten geben? Bei einem Glas Sekt vielleicht, oder bei Kaffee und Kuchen. Die Plauderstube ist keine Silent-Area, sondern eher ein charmantes Café, in dem du sogar die Beine hoch legen darfst. Hier gibt es Selbstbedienung, ganz nach dem Berghaus-Motto: Jeder fühlt sich zuhause, nimmt sich was er mag und bezahlt auch nur das.

Ab 16 Jahren

Lagerfeuer

Der Übergang vom Tag in die Dunkelheit, mit Blick auf den Berghorizont, ist immer wieder ein besonderes Schauspiel. Es ist ein Genuss, diese Stunde mit einem Glas Wein am Lagerfeuer zu verbringen.

Volleyball

Der Berghaus-Beachvolleyballplatz ist auch ein Bergfreunde-Treffpunkt. Er steht euch jederzeit zur freien Benutzung zur Verfügung. Zum gemeinsamen Spiel, aber auch als netter Treffpunkt mit Sitzgelegenheit.

Boccia

Boccia, Boule oder Wikingerschach. Ideal, um nach einem Tag am Berg einen lustigen Abend zu verbringen.

Gemeinsam am Lagerfeuer

Noch mehr entdecken

Deine Bergzeit

Jetzt Termin checken

Buchen